.

Freiräume schaffen, Perspektiven definieren!

Anzeige

Zukunft Personal Süd
24.-25. April 2018
Messe Stuttgart

Zukunft Personal Nord
15.-16. Mai 2018
Hamburg Messe und Congress

Anzeige

Wir sind erfolgreich, weil wir erfolgreichen Leuten zu noch mehr Erfolg verhelfen. Jeder Betrieb unterliegt den Jahreszeiten der Veränderung. Egal ob es bei Ihnen jetzt gerade Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ist, wir haben für jede Ihrer geschäftlichen Jahreszeiten die optimale, individuelle Lösung.

Unser Motto ist: Die richtigen Dinge - richtig machen.

Durch die Fokussierung auf praxisorientiertes Projektmanagement stärken wir Ihren Geschäftserfolg. 

Das Ergebnis: Ihre Strategie kommt „zum Laufen“, interne Kosten sinken, Wachstum und Gewinnoptimierung ist kein Zufall mehr.

Mit freundlichem Gruß,
Ihr
inprogress - Team

 

 

 

inprogress
Service für Zeitarbeit

Königsweg 13
26624 Südbrookmerland

Telefon: 04941 982400
Fax: 04941 982402

Mail: spazier@inprogress.de
 
 

zuletzt aktualisiert am
21.02.2018


21.02.2018

Rückwirkend zum 1. Januar Höhere Mindestlöhne für Gebäudereiniger und Dachdecker
Quelle: © www.rp-online.de

21.02.2018

Pilotprojekt: Netzwerk für ausländische Fachkräfte
Quelle: © www.ig-zeitarbeit.de

21.02.2018

ZEW: Konjunkturerwartungen
Quelle: © www.personaldienstleister.de

20.02.2018

Arbeitsgericht Gießen: Europäische Leiharbeitsrichtlinie erlaubt Abweichungen vom Equal Pay-Grundsatz durch Tarifvertrag
Quelle: © www.betriebsratspraxis24.de

16.02.2018

Abschied von der Normalarbeitszeit
Quelle: © www.ig-zeitarbeit.de

16.02.2018

Jetzt anmelden: 11. VBG-Branchentreff Zeitarbeit am 8. März in Duisburg
Quelle: © www.personaldienstleister.de

12.02.2018

Pflegekräfte arbeiten lieber in Zeitarbeit
Quelle: © www.ig-zeitarbeit.de

12.02.2018

Ein starker Tarifabschluss: Mehr Geld und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit
Quelle: © www.igmetall.de

12.02.2018

Abschluss Koalitionsverhandlungen: Consulting ist keine Zeitarbeit - Politik muss weiterhin klare rechtliche Unterscheidung sicherstellen
Quelle: © www.finanznachrichten.de


Weitere Meldungen im (Archiv)

Hier geht es zum Arbeitsrecht